CHIKO AIRTEC CO.,LTDKATALOG DOWNLOAD

Hochdruck-Typ für Laserverfahren

Die Saugleistung verringert sich nicht durch eine längere Benutzung, obwohl die Filter durch das Einsaugen von hoch-viskosem Rauch, wie er z.B. bei der Lasermarkierung entsteht, verstopfen.

Eigenschaften

Beipiel: Staubentfernung bei der Herstellung von Scheinwerfern

Kassettentyp-Geruchsfilter

(Patent- und Gebrauchsmuster angemeldet)

Zum Einsatz kommt ein Kassettentyp-Filter mit Zeolith (kombinierter Filter mit Rauch-Adsorptionsmittel). Um eine Adhäsion des Rauchs oder Qualms in der Filter-Oberfläche zu bewirken, wird das Adsorptionsmittel Zeolith beim Lufteinsaugen aufgewirbelt und sofort in der Filteroberfläche gebunden.

 

Funktionsprinzip und Eigenschaften der CBA-Serie

ModellHauptfilterzweiter FilterAbluftfilterAktivkohle-Filter (Aktivkohle-Menge ca. 3 kg)
CBA-1000AT3-HC-DSA-V1-CECDF-3535-120-ZEOCHF-2530-50HEP-3220-69ACC-3220-100

 

Anwendungsbeispiele

Absaugung bei der manuellen Markierung auf Duracon®

Absaugung bei der Laser-Bearbeitung von Lagern

Absaugung bei der Markierung von Harzsteckern

Absaugung von Silizium-Isolatoren

 

Bedienfeld / integrierte Fernbedienungs-Funktion

  • Mit der Fernbedienung können Peripheriegeräte gesteuert werden.
  • EIN/AUS-Schalter.
  • Änderung des Auslastungsgrads (Luftmenge) usw.
     

 

Technische Daten

ModellCBA-1000AT3-HC-DSA-V1-CE
 
Leistungs-Aufnahme500 W
Netzspannung220–230 V/Phase
Kompatibilität CEja
Netzfrequenz50/60 Hz
Nennstrom4,5 A
Max. Volumenstrom3,2 m3/min.
Max. Unterdruck9,3–9,5 kPa
Geräuschpegel54–59 dB
Sauganschluss (Größe des Saugschlauches)φ75×1
Gewicht32,5 kg
Abmessungen (L × B × H, mm)405 × 386 × 512

 

Abmessungen