SAKURA COLOR PRODUCTS CORPORATIONKATALOG DOWNLOAD

Für Desmear-Prozesse

Mit dem Infikator kann der Plasma-Desmear-Prozess leicht überprüft werden, ohne das Gewicht zu messen.
Die Plasmaindikator-Etikette kann beim Desmear-Prozess für die Durchkontaktierung der Leiterplatten angebracht werden.

Der Indikator kann auch für das Gasgemisch so wie mit O2 und CF4, die oft im Desmear-Prozess entstehen, benutzt werden. Der Indikator kann für den hochintensiven Plasma-Prozess auch bei hoher und langer Ausgangsleistung verwendet werden, obwohl die anderen Produkute von PLAZMARK® die maximale Reichweite überschreiten würden.

Dank der Flexibitität kann das Produkt auf den flexiblen Leiterplatten angebracht und mit der Rolle-zu-Rolle Plasma-Desmear-Einrichtung transportiert werden.

Produktpalette

hoch-empfindlicher Typ Nr. 61 (rot):
für den sanften Desmear-Prozess

schwach-empfindlicher Typ Nr. 62 (blau) :
für den Hochleistungs-Desmear-Prozess

Farbänderung

RF Parallelplatte-Plasmaeinrichtung: O2 + CF4 Gasgemisch (Mischungsverhältnis 10:1), 25 Pa, 100 W.
* Einseitige flexible Kupferlaminate verwendet, mit der Gewichtsmessungs-Methode von der Präzisionswaage wurden 80 x 80 mm Prüfteile benutzt und kalkuliert.

 

Technische Daten

Typhoch-empfindlicher Typ Nr. 61 (rot)schwach-empfindlicher Typ Nr. 62 (blau)
FormAufkleber
Hitze-Beständigkeit100 ºC
StrukturSubstrat: Zusammensetzung aus beschichteter Aluminiumfolie und Polyethylenterephthalat (PET)
 Farbänderungsteil: organisches Farbmaterial
 Trägerfolie: PET
GrößeSubstrat (Farbänderungsteil): 12 mm × 21 mm × 0,2 mm
 Trägerfolie: 90 mm × 161 mm × 0,1 mm  |  30 Etiketten pro Blatt
Anzahl pro Packung120 Stück
Produkt-Nr.PLL0102-61PLL0102-62